Unser hausgeschleuderter Bioland Honig

Vor einigen Jahren hat Thomas Rempen hier auf Hofgut Ashege das Imkern gelernt. Er ist sehr verliebt in seine fleissigen Bienchen die ihren Honig hier überall auf den vielen Wiesen, in den Sträuchern und Bäumen, auf den Feldern und im Wald sammeln. Seit diesem Jahr hilft ihm Veronika.

Jedesmal, wenn wir die Mittelwände mit den gefüllten Honigwaben herausnehmen, sind wir erstaunt, wieviele Kilo Honig diese kleinen Wundertierchen in wenigen Wochen zusammensammeln. Wir imkern hier nach der wesensgemäßen Imkerei. Weil es nicht allzu viele Gläser sind, die wir von unseren vier Völkern ernten können, sind sie jedes Jahr schnell wegverkauft.

250g und 500g zu Euro 8,– bzw. 15,–

Alle Lebensmittel, die wir hier auf Hofgut Ashege herstellen und verkaufen, werden nach den Bioland-Richtlinien hergestellt.

Slow Food Logo

Wir sind offizielles Slow Food Deutschland e.V. Mitglied – eine Entwicklung, die das Leben von morgen auf dem Gebiet der Ernährung beeinflussen wird.

Bienenstock
Honigwarben