Unser feines Bioland-Weide­ochsen­fleisch vom roten Höhenvieh

Einmal im Jahr schlachten wir bei unserem Bioland-Schlachter mehrere Weideochsen vom Roten Höhenvieh. Das Fleisch wird danach ca. drei Wochen lang in einer Kühlkammer abgehängt („dry aging“) – dadurch wird es besonders zart und entwickelt seinen typischen Geschmack.

Verkauf ist dieses Jahr wieder auf unserem traditionellen Hofverkaufs-Fest am Samstag 19. September ab 12:00 Uhr.

Für den Verkauf stellen wir mit unserem Schlachter 3 Rindfleisch-Pakete mit verschiedenen vakuumierten Stücken zusammen: Das 4 kg-„Gourmet“-Paket, das 5 kg-„Klassik“-Paket und das 6 kg-„BBQ“-Paket.

Jedes Paket kostet ab Hof 175 Euro.

Rindfleisch-Bestellungen müssen bis spätestens 27. August – also vor Schlachtung und „dry aging“ – bei uns eingegangen sein. Bitte schicken Sie uns dazu dieses Bestellformular per E-mail oder Fax rechtzeitig zu.

Wir bitten um Verständnis, wenn wir Rindfleisch-Pakete nicht versenden können.

Bioland Logo

Alle Lebensmittel, die wir hier auf Hofgut Ashege herstellen und verkaufen, werden nach den Bioland-Richtlinien hergestellt.

Slow Food Logo

Wir sind offizielles Slow Food Deutschland e.V. Mitglied – eine Entwicklung, die das Leben von morgen auf dem Gebiet der Ernährung beeinflussen wird.

Rotes Höhenvieh